Mit 7 Jahren schon begann Faye Sztrakati Unterricht in Ballet- und Stepptanz zu nehmen, bevor sie sich dazu entschloss, Rhythmische Sportgymnastik in Wien zu trainieren. Während ihrer Trainingsperiode von 9 Jahren bestritt sie mehrere Wettkämpfe im Einzel und in der Gruppe und wurde mehrfach österreichische Staatsmeisterin.

Nach ihrer Gymnastikkarriere verfolgte sie weiterhin ihre Leidenschaft zu Tanzen und nahm Unterricht in unterschiedlichen Tanzrichtungen, wie Modern, Jazz, Latein- und Standardtänze und Street Dance, die sich heute in ihrem Performance Repertoire befinden.

Faye ist außerdem diplomierte Fitnesstrainerin und hat als Dance4Fans Instructor gearbeitet.

Durch ihre Karriere als Performance-Künstlerin konnte sie weltweit in den unterschiedlichsten Produktionen arbeiten und ihre Erfahrungen sammeln.

Ihr Showrepertoire beinhaltet Feuer- und Pyrotechnik-Shows, Hula Hoop Dance und Multi-Hooping, Showtanz, Stelzengehen, LED/Schwarzlicht Performance and Luftakrobatik-Shows, insbesondere Aerial Fire und Aerial Hoop.

Als “Faye LaHuppe” kreierte sie die neue Solo-Show “Infinite Spirals”, die eine Verschmelzung aus Hula Hoop und Tanz zeigt – eine ganz andere Art von Hula Hoop Performance – elegant und anmutig, emotional und bezaubernd.

Mit der gemeinsam mit Toby Gomme kreierten Performance-Gruppe CIRQUBIA zeigt sie nicht nur raffinierte Hula Hoop Performances sondern auch spektakuläre Feuershows mit pyrotechnischen Spezialeffekten, Aerial Dance, Cube Juggling und UV sowie Chrom&LED Shows.

Ihre Liebe zum Hula Hoop Reifen hat sich demnach schon in den ersten Jahren der RSG entwickelt und seit 2007 hat sie ihre artistischen Kenntnisse vertiefen können und ist stets dabei, neue Tricks und Tanzelemente zu entwickeln um dies in ihrer Performance und in ihren Workshops weiterzugeben.

Hier geht’s zu Fayes Performance Websites:

CIRQUBIA – new circus-style entertainment
Feuer- und Pyroshows, Hula Hoop, Cube Jonglage, Luftakrobatik-Tanz

Faye LaHuppe
Performance Artist, Fotografin, Model